Jugendgruppe

Am 07.10.2018 (Sonntag) hat sich unsere Jugendgruppe erstmals zum gemeinsamen Angeln getroffen. Zu diesem historischen Tag, hatten wir auch Gäste eingeladen. Die Ufertrampler (ASV Hilden e.V.) sind unserer Einladung gefolgt und sind mit vier Jugendlichen und drei Betreuern angereist. Fürs nächste Jahr, haben wir einige Aktionen mit den Ufertramplern geplant. Ihr dürft gespannt sein :-)

 

Um 11:00 haben wir uns am Heiderloch getroffen und sind dann zum Schmitzsee gegangen um dort zu angeln. Angelangt an unseren wunderschönen Angelplätzen wurden dann die Ruten mit den entsprechenden Montagen vorbereitet. Die Kinder und Jugendlichen haben eine Grundel nach der Anderen gefangen. Die Grundeln gehören ja bekannterweise nicht zu unseren lieblings Fischen aber die Kinder und Jugendlichen hatten Ihren spaß. Einem Betreuer der Ufertrampler, wurde die Grundel beim Einholen von einem Räuber geklaut. Dadurch beflügelt, haben einige Kinder die Grundeln als Köderfische eingesetzt. Die Versuche blieben jedoch leider ohne Erfolg.

 

Gegen 14:30 wurden so langsam die Sachen gepackt und der Rückweg zum Heiderloch angetreten. Der vorgeheizte Grill wartete dort schon und es wurden direkt die ersten Würstchen aufgelegt. Vor, während und nach dem Essen wurden nette Gespräche geführt und die Kinder tollten noch etwas herum. Gegen 17:00 verabschiedeten wir zuerst unsere Freunde von den Ufertramplern. Die Eltern unserer Kinder kamen dann auch nacheinander und die Veranstaltung war beendet. Vielen Dank noch mal an Sybille, für ihre tatkräftige Unterstützung. Vielen Dank auch an Claus Peter Meyer, der uns den gesamten Zeitraum unterstützt hat.

 

Das Fazit:

Es war ein wunderschöner Angeltag mit Fisch im Kescher. Alle waren fröhlich und hatten ihren Spaß und selbst das Wetter hat diesmal mitgespielt. Es schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr.